Die "Freie KunstWerkstatt" in Emmendingen heißt Sie herzlich willkommen!

Auf dieser Seite finden Sie Wissenswertes über das Konzept und das Kursangebot in der "Freie KunstWerkstatt", ergänzt durch zahlreiches Bildmaterial aus der mittlerweile 10 jährigen Praxis.

Trauen Sie sich bitte Fragen zu stellen und Vorschläge zu machen. Wir werden gemeinsam das passende Angebot für Sie finden oder neu erstellen.

Ich freue mich schon auf Sie und wünsche viel Spaß beim Schmökern...

 

Ihre Izabela Kiprowska-Becker

 

"Kreatives Denken ist die wichtigste menschliche Ressource und muss erkannt und gefördert werden."

Guilford (Kreativitätsforschung)   

Das Angebot

 In der KunstWerkstatt lernen Kinder nicht nur bestimmte Techniken wie Malen, Zeichnen oder mit Ton Gestalten. Sie treffen Entscheidungen, entwickeln neuartige Ideen, erfahren auf positive Art ihre Grenzen und erleben sich, im Gegensatz zur Konsumhaltung als aktiv, selbstbewusst, selbstbestimmt und schöpferisch tätig.


Kurse für Kinder

Wertschätzende Grundhaltung sowie freie Wahl der Materialien und Techniken sind grundlegend für das Konzept der "Freie KunstWerkstatt".

Die Kinder entscheiden selbst, was für sie gerade "dran" ist und greifen spontan, fachkundig begleitet, zu den Materialien, die bei der Entstehung und Umsetzung der Ideen notwendig sind.

Hier darf noch experimentiert werden, ohne die Gefahr zu laufen, etwas "falsch" zu machen, denn die sogenannten Fehler sind hier als wichtige Erfahrungen gesehen, ohne die eine gesunde Entwicklung nicht möglich wäre.

In der Kunstwerkstatt, die manchmal fälschlicherweise als "Bastelstube" verstanden wird, werden wichtige, im Berufsleben sehr gefragte Schlüsselfertigkeiten ausgebildet und dies geschieht nebenbei, ganz ohne Druck und mit viel Spaß!


Projekte

Künstlerische Techniken sind besonders gut geeignet, um lösungsorientiertes Denken sowie zahlreiche Kompetenzen und Schlüsselfertigkeiten zu fördern, die für kognitiv-soziale Entwicklung notwendig sind. Alles passiert scheinbar spielerisch, tatsächlich führt es jedoch zu beachtlichen Leistungen ohne dabei den Leistungsdruck zu erzeugen.

Die Themen der Projektarbeit sind so konzipiert, dass Kinder die Lösungen selbst erarbeiten und dabei möglichst viele neuartige Erkenntnisse mitnehmen können.

Freie KunstWerkstatt bietet Projekte für Regel-, Privat- und Sonderschulen, Kindergärten, und private Gruppen an.

Mehr unter:

www.team-art.de


Ferienprogramm           "Ich, Maler und Bildhauer"

 Das Ferienprogramm ist für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren konzipiert. In der entspannten Atmosphäre entwickeln wir gemeinsam großformatige Bilder und  Skulpturen. Die jungen Künstlerinnen und Künstler machen die ersten Skizzen, lernen die  Grundlagen der Bildkomposition, setzen die kleinen Vorlagen in ein Großformat um und probieren unterschiedliche Techniken aus.

Sie entscheiden, ob eine Skulptur oder ein Bild entstehen wird und manche von ihnen schaffen in der Zeit auch beides.

Begleitend zu unserer Arbeit schauen wir uns kurze Filme aus verschiedenen Bereichen der zeitgenössischen Kunst an. Dies erweitert das Kunstverständnis der Kinder. Sätze wie "Ich dacht nur Malen ist Kunst" sind nicht selten dabei...


Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderungen besitzen viele Fähigkeiten, die nur darauf warten gesehen zu werden und Wertschätzung zu erfahren.

Während der Arbeit mit diesen wunderbaren Menschen stellt sich oft die Frage: Wo ist die Grenze zwischen fordern und überfordern?
Wir alle brauchen Aufgaben an denen wir wachsen können. Wenn wir die Ziele zu niedrig ansetzen werden wir nie erfahren, wozu wir fähig sind.

Auch Scheitern gehört dazu, entscheidend ist aber, wie wir es auslegen: Negativ: „Ich kann das nicht, ich bin nicht gut genug“ oder positiv: „Ich weiß jetzt wo meine Grenzen sind und kann meine Fähigkeiten besser einschätzen“.


Geburtstage

Kindergeburtstag mal anders feiern!

In der KunstWerkstatt können Kinder verschiedene Techniken und Materialien frei wählen und ausprobieren.  Sie können ihre Fantasie und Kreativität frei ausleben und dabei töpfern, zeichnen, malen, sägen, an der Werkbank arbeiten, Schiffe bauen oder Prinzessinnen gestalten.

Auch das passende Angebot für Teenager ist breit gefächert und bietet Möglichkeiten zur freien Entfaltung.

Das Konzept der "Freie KunstWerkstatt" fördert Kinder und Jugendliche in ihrer Kreativität und versucht sie dabei nicht einzuschränken, deshalb wird auch während der Geburtstagskurse weitgehend vom Arbeiten mit Vorlagen oder vorgegebenen Themen Abstand genommen, denn die langjährige Erfahrungen zeigen, dass die Fantasie keine Vorgaben braucht...


Fortbildungen & Vorträge

"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn das Wissen ist begrenzt"

Albert Einstein

 

Aus dem Bedürfnis heraus die Erfahrungen und das Wissen darüber zu vermitteln, wie Kreativität erkannt und gefördert werden kann, ist die Idee der Vorträge und Fortbildungen für Eltern und Fachkräfte aus dem Bereich Bildung entstanden.

Die Vorträge und Fortbildungen basieren auf fundierten Erkenntnissen der Kreativitätsforschung und jahrelangen Erfahrungen in Förderung der Kreativität bei Erwachsenen, Jugendlichen, Kindern und Menschen mit Behinderungen.

Weitere Infos unter:

www.team-art.de